LadenEin_Migrafrica_Cover-Web.jpg
Web-Garden.png
Web-Blumenthalstr.png
LadenEin_Migrafrica_Cover-Web.jpg

Copy of Copy of Kuiche und So


SCROLL DOWN

Copy of Copy of Kuiche und So


 

MIGRAFRICA

Gerichte mit ostafrikanischem Einfluss

Für 14 Tage kommt Migrafrica in den LADEN EIN. Eine Organisation aus Köln, die in den Bereichen Inklusion und Entwicklungszusammenarbeit tätig ist. Die Speisekarte ist sehr vielseitig und spannend. Ob ein vegetarischer Schmortopf mit Roten Linsen, Gemüse und frischen Kräutern und Erbsen, köstliche Samosas oder Amaguru fein gewürfeltes Roastbeef mit Gemüseragout. Für alle die es deftig mögen, gibt es einen Rindergulasch mit Wurzelgemüse, Reis und Rotkohlsalat oder gedünsteten Weißkohl mit Gemüse und grüner Chili. Die Gerichte der Speisekarte haben einen ostafrikanischen Einfluss und sind allesamt nach Mitarbeitern- und Mitarbeiterinnen der Organisation benannt. Köstliche Gewürze und frische Zutaten werden in den selbst entwickelten Rezepten verarbeitet. Purer Genuss! Wir freuen uns auf euch und sagen Welcome and enjoy!

66703203_2063210043982143_4670259670013706240_n.jpg
 
 
Web-Garden.png

Konzept


Konzept


Trendkonzept des Jahres 2016
— Fizzz
Gastronomiekonzept des Jahres 2017
— Rolling Pin
Empfehlung im Restaurantguide 2019
— Gault&Millau
 

Wir LADEN EIN, zu einer neuen Idee!

Wir LADEN EIN in das erste stationäre Pop-Up-Restaurant, in dem alle zwei Wochen nicht nur ein neues Menü auf der Karte steht, sondern die Köche, die Kellner und das Konzept gleich mit ausgewechselt werden.

Das Ganze ist ein Restaurant-Sharing-Konzept, das eine Plattform für diejenigen ist, die Ihren Traum von der Selbstständigkeit erfüllen wollen. Ob gelernter Gastronom, Hobby-Koch, Food-Blogger oder Street-Food-Händler, hier ist der aktuelle Koch der Star des LADEN EIN. Dieser kann dem Ladenlokal jeweils eine ganz persönliche Note geben und sich kulinarisch sowie kreativ entfalten. 

Wir bieten alle zwei Wochen eine neue, aufregende kulinarische Erfahrung und eine farbenfrohe Karte, die nie langweilig wird. Denn hier gibt es immer ein buntes Angebot an regionalen und internationalen Speisen. Das Essen wird frisch vor den Augen zubereitet – somit bieten wir Ihnen die größtmögliche Nähe zu Ihrem Essen. 

LADEN EIN ist ein Begegnungsort: immer anders, immer lecker.

Wir freuen uns, Sie bald in der ehemaligen Metzgerei begrüßen zu dürfen, und wünschen viel Vergnügen beim Schauen, Probieren und Genießen.

Das LADEN EIN-Team

 
Web-Blumenthalstr.png

Wegbeschreibung


Wegbeschreibung


 

LADEN EIN

Blumenthalstraße 66
50668 Köln

Öffnungszeiten: Mo-Sa, 12-22 Uhr